Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Seite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzbestimmungen.

×

Nahverkehr


CleverCard

CleverCard - Die Jahreskarte für Schüler & Azubis

Gut zu wissen!

Die CleverCard ist eine Jahreskarte für Schüler und Azubis. Sie ist an zwölf aufeinanderfolgenden Monaten gültig. Sie ist eine persönliche, d. h. nicht auf andere Schüler oder Azubis übertragbare, Fahrkarte. Gültig ist sie während der Schulzeit nicht nur für die Fahrt zur Schule oder Ausbildungsstätte, sondern auch für alle Freizeitwege innerhalb der eingetragenen Gültigkeitsgebiete und das auch an den Wochenenden. Liegt ein Fahrtziel außerhalb des Geltungsbereichs einer CleverCard, kann eine Anschlussfahrkarte gelöst werden. CleverCard-Inhaber, die zwischen 6 und 14 Jahre (einschließlich) alt sind, lösen eine Anschlussfahrkarte für Kinder. Ab einem Alter von 15 Jahren muss eine Anschlussfahrkarte für Erwachsene gekauft werden. Innerhalb der hessischen Schulferien (Herbst-, Weihnachts-, Oster- und Sommerferien) und der jeweils angrenzenden Wochenenden, ist die CleverCard im gesamten Rhein-Main-Verkehrsverbund gültig. Dies gilt jedoch nicht für die beweglichen Ferientage.

Wie sieht die CleverCard aus?



Die CleverCard gibt es als eTicket. Komfortabel werden alle wichtigen Ticketdaten auf eine Chipkarte gespeichert. Das monatliche Austauschen der Wertmarken entfällt somit.

Welche Daten werden auf dem Chip gespeichert?

Für Kontrollzwecke werden Gültigkeit, Fahrtstrecke, Fahrkartenart sowie Geburtsmonat und -jahr und das Geschlecht als auch der Name des CleverCard-Inhabers auf dem Chip gespeichert. Diese Informationen können nur mit den entsprechenden Kontrollgeräten, an Fahrkartenautomaten sowie in allen RMV-Vertriebsstellen mit dem (((e-Logo ausgelesen werden.

Wie bekommt man eine CleverCard?

Zur Bestellung der CleverCard wird ein CleverCard-Bestellschein benötigt. Dieser ist in unserer RMV-Mobilitätszentrale im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz oder unter www.stadtwerke-giessen.de erhältlich. Vollständig ausgefüllt muss der Bestellschein bis spätestens zum 10. des Vormonats in der RMV-Mobilitätszentrale wieder abgegeben oder an die Stadtwerke Gießen AG, Lahnstraße 31 in 35398 Gießen gesendet werden. Die CleverCard kommt dann bequem per Post. Um Engpässe oder langes Warten – z. B. vor Schuljahresbeginn – zu vermeiden, kann die CleverCard auch bis zu 8 Wochen im Voraus bestellt werden.

Was ist bei Verlust der Chipkarte zu tun?

Wird ein eTicket mit der CleverCard verloren, ist nichts verloren. Bei Verlust oder Diebstahl lässt sich das eTicket in unserer RMV-Mobilitätszentrale sperren, und es gibt gegen eine Verlustgebühr in Höhe von 10,00 € eine Ersatzkarte.

Was ist bei Umzug oder Schulwechsel zu tun?

Kündigungen und Änderungen sind der Stadtwerke Gießen AG bis zum 10. des Vormonats schriftlich mitzuteilen. Diese werden zum nächstmöglichen Termin – Kündigungen sofort / Änderungen zum nächsten Ersten – umgesetzt.

Die CleverCard auf einen Blick

Kosten: Eine Preisersparnis von rund 30 % gegenüber dem Kauf von 12 Monatskarten für Schüler und Azubis
Bezahlung: In 8 bequemen Monatsraten (8 x Abbuchung) oder Einmalzahlung (Barzahlung oder 1 x Abbuchung) abzüglich 2 % Skonto
Gültigkeit: Ein ganzes Jahr – flexibler Einstieg immer zum Monatsersten – keine automatische Verlängerung nach 12 Monaten
Kündigung: Jederzeit möglich – in schriftlicher Form
Verlust: Sofortiger Ersatz gegen eine Gebühr von 10,00 €

Es gelten die „Besonderen Bedingungen der CleverCard“ im Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV). Diese sind u. a. im Internet unter www.rmv.de zu finden.

Wir sind für Sie da:

RMV-Mobilitätszentrale
im SWG-Kundenzentrum am Marktplatz

Marktplatz 15
35390 Gießen

Telefon 08 00-23 02 100* · Telefax 06 41-7 08-33 87
info@stadtwerke-giessen.de ·
*(Kostenfrei aus dem dt. Festnetz und allen dt. Mobilfunknetzen)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr
und Samstag 9:00 bis 14:00 Uhr