Busfahrplan für Weihnachten, Silvester und Neujahr

21
Dezember
2010

An den Feiertagen und in der Zeit zwischen den Jahren gibt es wie immer einige Änderungen im Gießener Stadtbusverkehr: So verkehren die SWG-Linien an Heiligabend nach dem Samstagsfahrplan – das allerdings nur bis 17 Uhr. An den beiden Weihnachtsfeiertagen fahren die Busse nach dem bekannten Sonn- und Feiertagsfahrplan. An Silvester folgen die Stadtbusse von Betriebsbeginn bis etwa 23:30 Uhr dem Samstagsfahrplan.

Wichtiger Hinweis für Nachtschwärmer: Die Nachtbuslinien Saturn und Venus fallen in der Zeit vom 24. Dezember bis 4. Januar aus. Für die Silvesternacht gibt es als Alternative einen Shutteldienst im 60-Minuten-Takt.

Silvester: Sicher nach Hause mit dem Bus

Für die Nacht von Silvester auf Neujahr haben die SWG erneut den beliebten Silvester-Shuttledienst eingerichtet, der Feierwütige sicher nach Hause bringt und zum Verzicht auf das eigene Auto ermuntern soll. Zwischen 1 Uhr und 4 Uhr gilt in der Silvesternacht ein entsprechender Sonderfahrplan. Die drei Silvesterbuslinien verkehren dabei jeweils im 60-Minuten-Takt innerhalb der Stadt Gießen und der Gemeinde Heuchelheim. Im Folgenden die Routen der Shuttlebusse im Detail:

Silvester-Shuttle A
Linie A fährt über Berliner Platz, Schiffenberger Weg, Sandkauter Weg, Ohlebergsweg, Aulweg, Frankfurter Straße, Klein-Linden, Allendorf, Lützellinden und wieder über Klein-Linden, Frankfurter Straße zum Ausgangspunkt am Berliner Platz zurück.´

Silvester-Shuttle B
Die Linie B startet am Berliner Platz und verkehrt über Ostanlage, Marburger Straße, Wiesecker Weg, Wieseck, Philosophenwald, Grünberger Straße, Rödgener Straße, Rödgen, Licher Straße und kehrt dann wieder zum Berliner Platz zurück.

Silvester-Shuttle C
Startpunkt der Linie C ist der Berliner Platz mit Routenführung über Eichgärtenviertel, Weststadt, Heuchelheim und Kinzenbach, Rückkehr zum Berliner Platz.

Auskünfte zum Fahrplan
Stets aktuelle Informationen zu Änderungen im Fahrplan erhalten Fahrgäste unter der SWG-Servicenummer 0641 708-1400, im Internet unter www.stadtwerke-giessen.de oder direkt in der Mobilitätszentrale im infoZentrum am Gießener Marktplatz. Öffnungszeiten der Mobilitätszentrale: montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 14 Uhr. Die Mobilitätszentrale ist an Heiligabend und Silvester geschlossen.